Latest technology for indoor growing
Zur Wunschliste Wunschzettel

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist momentan leer

Product image slideshow Items

  • GAVITA GAVITA MASTER CONTROLLER ELF2 GEN2

GAVITA MASTER CONTROLLER ELF2 GEN2

€459,99
Inkl. MwSt.

GAVITA MASTER CONTROLLER ELF2 GEN2

Die Bewertung dieses Produkts ist 0 von 5

(0)
Mit Lieferrückstand (Zeitrahmen für die Lieferung:3- 5 Tagen)
  ELF1 ELF2
Lighting control channels 1 2
Lighting control 50-115% 50-115%
Max Repeater Bus fixtures 500 1000
Max Single Bus fixtures 40* 80*
Auto-dim/auto-shutdown
Sunrise/sunset
Temperature calibration
Inverse channels (flip/flop)  
ECM interface  
Alarm contacts   2, nc/no
EC Fan control outputs 1 2
Fan control range 10-100% 10-100%
Maximum number of fans 2 4
External Fan control Module (EFM1)
Fan Balancer (FB1) 1 2
External Contactor Modules (ECM1)  
B200 booster (max. 3 per port) 3 6
  *without booster modules *without booster modules

Master controller ELF1 & ELF2 - Gen 2

Die EL F-Steuerungen sind neu in der Familie. Sie bieten nicht nur alles, was der Gen 2-Regler in Bezug auf Steuerung und Sicherheit zu bieten hat, sondern auch eine integrierte, intelligente Lüftersteuerung, die auf einem PID-Algorithmus basiert:

- 0-10 V EC-Lüftersteuerung
- Intelligente PID-Lüftersteuerung
- Nichtflüchtiger Speicher
- Ereignisprotokollierung
- Unabhängige Einstellungen für Sonnenaufgang und Sonnenuntergang
- Unabhängige Lichtzyklen am EL2

Merkmale und Vorteile

0-10V EC-Lüftersteuerung

Moderne EC-Lüfter enthalten einen bürstenlosen Gleichstrommotor, der von einem steuerbaren elektronischen Treiber angetrieben wird. Sie bieten einen großen Regelbereich bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung von Leistung, Drehmoment und statischem Druck bei wesentlich geringerem Energieverbrauch. Obwohl sie teurer als die herkömmlichen AC-Lüfter sind, führen ihre präzise Drehzahlregelung und Drehmomenterhaltung zu einer viel besseren und leiseren Steuerung des Luftstroms.

Sie benötigen keine separaten Hochleistungs-Drehzahlregler mehr, um Ihre Absaug- und Ansaugventilatoren zu regeln: Dieser kleine intelligente Regler kann sie alle präziser, leiser und mit einer viel besseren Leistung steuern. Egal, ob Sie 1 cf / s oder 1.000 cf / s bewegen möchten: Dieser Controller kann EC-Lüfter jeder Größe verarbeiten.

Unabhängige Zyklen bei EL2-Modellen

Bei unserer ersten Generation hatten die EL2-Modelle eine "Follow" - oder "Inverse" -Funktion, mit der Sie die beiden Anschlüsse für einen großen Raum oder zwei Blumenzimmer in einem 12/12-Zyklus "Flip / Flopping" verwenden können. Dies ist weiterhin möglich, aber jetzt können Sie die beiden Kanäle einer EL2 vollständig getrennt programmieren. Sie können zwei verschiedene und überlappende Zyklen programmieren, z. B. einen 12/12 auf Kanal 1 und einen 18/2 auf Kanal 2. Grundsätzlich haben Sie die Funktionalität von 2 EL1-Controllern in einem sowie die zusätzliche Funktionalität der ECMs und des Alarmkontakte der EL2-Serie

Zentral schalten, dimmen und verstärken

Jetzt haben Sie die vollständige Kontrolle über den Lichtzyklus und die Ausgabe Ihrer Leuchten von einem einzigen Punkt aus. Nie wieder einen Ballast erreichen!

Einfache Programmierung

Das Einrichten des Controllers ist mit einer 5-sprachigen Textoberfläche in Klartext auf einem hochwertigen OLED-Display ein Kinderspiel.

Intelligente PID-Lüftersteuerung

PID steht für Proportional, Integral, Derivative. Es ist ein Steuerungsalgorithmus, der in industriellen Steuerungsprozessen verwendet wird, um die genauesten und stabilsten Prozesstemperaturen und -flüsse bereitzustellen. Der PID-Regler reduziert Schwingungen und ist selbstlernend, da kontinuierlich die Auswirkungen von Änderungen der Temperatur und der Lüfterdrehzahl gemessen werden. Das Ergebnis ist eine absolut stabile Temperatur in Ihrem Wachstumsraum und ein leiser Lüfter.

Protokollierung

Protokollierungsfunktionen für hohe / niedrige Temperatur, letztes Autodim-Ereignis, letztes Abschaltereignis und letzten Stromausfall.

Separater Sonnenaufgang / Sonnenuntergang

Stellen Sie unterschiedliche Zeiten für Sonnenaufgang und Sonnenuntergang ein.

Einfache Installation

Die komplette Installation erfolgt per Plug-and-Play. Jedes Gerät der E-Serie wird mit allen erforderlichen Kabeln geliefert, um es am Steuerbus der E-Serie zu installieren.

Erntesicherheit - Autodim

Unter extremen Bedingungen dimmt der Master Controller Ihre Lichter automatisch ab, damit Ihre Pflanzen die hohe Hitze überstehen.

Pflanzenschutz - automatische Abschaltung

Wenn die Kühlung oder Belüftung ausfällt, schaltet der Master Controller Ihre Lichter automatisch aus und verhindert so eine unmittelbare Beschädigung Ihrer Ernte (oder noch schlimmer).

Speichern

Nichtflüchtiger Speicher zum Speichern von Benutzereinstellungen.

Unabhängige programmierbare ECMs (externe Schützmodule)

Die ECMs (External Contactor Modules) dienen zum Ein- und Ausschalten von Zusatzgeräten während der Ein- oder Ausschaltdauer. In den GEN2 EL2-Controllern können Sie nun auswählen, ob sie ein- oder ausgeschaltet werden und welchem ​​Kanal sie folgen sollen. Dies ermöglicht eine flexible Integration und Automatisierung.

Handbuch herunterladen: Gavita Master Controller ELF2 - Gen 2 (de)

 

Mehr Informationen

Gen 2 Verbesserungen

Speicher - Alle Master-Controller verwenden zuverlässigen, nichtflüchtigen Speicher zum Speichern der Benutzereinstellungen.

Protokollierung - Alle Master-Controller verfügen jetzt über Protokollierungsfunktionen für hohe / niedrige Temperatur, letztes Auto-Dim-Ereignis, letztes Abschaltereignis und letzten Stromausfall, einschließlich Datum und Uhrzeit des Ereignisses

Separate Sonnenaufgangs- / Sonnenuntergangssteuerung - Stellen Sie verschiedene Zeiträume für Sonnenaufgang und Sonnenuntergang ein

Unabhängige Zyklen bei EL2-Modellen - Mit diesen Zyklen können Sie zwei verschiedene überlappende Zyklen programmieren (z. B. einen 12/12 auf Kanal 1 und einen 18/6 auf Kanal 2).

Unabhängige programmierbare externe Schützmodule (ECMs) - In EL2-Steuerungen der Generation 2 können Sie jetzt auswählen, ob sie ein- oder ausgeschaltet werden und welchem ​​Kanal sie folgen. Die Ergebnisse? Flexible Integration und Automatisierung.

Einfach
Die Master-Controller sind extrem einfach einzurichten. Das zweizeilige grüne OLED-Display ist selbst in Umgebungen mit hoher Lichtintensität scharf und gut lesbar. Alle Menüpunkte sind im Klartext. Die 4-Tasten-Steuerung des Menüsystems ist intuitiv. Eine spezielle fünfte Taste wird hinzugefügt, um die Ausgabe Ihrer Geräte direkt einzustellen. Rote und blaue LEDs zeigen Ihnen den Ausgangsstatus Ihrer Controller-Ports an und geben Ihnen einen schnellen Überblick über etwaige Fehler.
Das Verkabelungssystem ist Plug-and-Play mit allen Kabeln, die Sie bereits in jedem Gerät der E-Serie benötigen. Das Handbuch beschreibt, wie Sie benutzerdefinierte Kabel für jede Länge herstellen können. Verschiedene Längen von Steuerkabeln sind als Originalzubehör von Gavita erhältlich. Weitere Informationen zum Anschließen Ihrer Geräte an unseren Controller finden Sie hier: Single Bus vs. Repeater Bus

Der Controller kann einfach mit der mitgelieferten Halterung montiert werden. Sie benötigen nur zwei Schrauben, um es zu installieren, und der Controller rastet ein. Dadurch haben Sie einfachen Zugriff auf die Verkabelung an der Unterseite des Controllers.

Sicher
Die wichtigsten und wertvollsten Merkmale des Master-Controllers sind die Temperatursicherheitsmerkmale. Ihre Lampen werden automatisch gedimmt, wenn Ihre Klimaanlage nicht mehr in der Lage ist, die richtige Temperatur aufrechtzuerhalten. Oder schalten Sie sogar Ihre Lampen aus, wenn eine maximale Temperatur erreicht ist. Diese Funktionen haben bereits viele Ernten gerettet!
Das Steuersignal ist ein sicheres, analoges und Niederspannungssignal, und die Steuerung ist vor Signalverknüpfungen in der Verkabelung geschützt. Verdrahtungsfehler töten Ihren Controller nicht.
Last but not least bietet Ihnen der EL2 Alarmkontakte (NO und NC), mit denen Sie Ihre Steuerung nahtlos in Ihre Alarm- und Überwachungssysteme integrieren können. Bei einem Unglück (Stromausfall, Notabschaltung oder Sensorausfall) schalten die Alarmkontakte um und informieren Sie darüber, dass Sie Maßnahmen ergreifen müssen.

Flexibel
Unabhängig davon, ob Sie zwei oder 1000 Geräte steuern, übernimmt der Master-Controller die Aufgabe. Standardmäßig kann jeder Ausgangskanal 40 Geräte (Single Bus E-Serie) bis zu 500 Geräte (Repeater Bus E-Serie) steuern, ohne dass Booster-Module hinzugefügt werden müssen.

Der EL2 hat noch mehr Funktionen. Über die doppelten Ausgangsanschlüsse können Sie unsere ECM-Einheiten anschließen, mit denen Sie Zusatzgeräte wie CO2-Einheiten und Heizungen während der Ein- und Ausschaltzeit schalten können.

Wir bieten eine breite Palette an originalem Gavita-Zubehör an, angefangen von einem Booster zur Erweiterung der Anzahl der Einzelbus-E-Series-Geräte mit jeweils 200 Geräten bis hin zu Kabeln, Splittern und Temperatursensoren für lange Leitungen.

Sexy
Das Extrusionsgehäuse aus eloxiertem Aluminium ist robust und kompakt. Keine Standard-Installationsboxen aus grauem Kunststoff mit überfüllten Knöpfen und Lichtern mehr. Der Controller ist kompakt, sauber und manche finden ihn sogar sexy.

0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen
Ihre Bewertung hinzufügen
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »